Wer wir sind

„Wir wollen jungen Menschen in der Region eine Zukunft bieten, unseren Fachkräftebedarf sichern und den Ausbildungsstandort stärken“,

erklärten die Mitglieder des Weinheimer Bündnisses Ausbildung bei der Gründung von Zweiburgen Talente – Weinheimer Bündnis Ausbildung im Frühjahr 2014.

Bislang 12 Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen aus Weinheim haben sich mit dem Ziel zusammengeschlossen, um gemeinsame Projekte zu realisieren und branchenübergreifend zu kooperieren.

Mit einem gemeinsamen Messestand bei der job for future 2015 in Mannheim tritt das Ausbildungsbündnis erstmals an eine breite Öffentlichkeit. Daneben steht aktuell auf der Agenda: Bildung eines Bewerberpools zur gegenseitigen Vermittlung von Ausbildungsbewerber/innen und jungen Fachkräften, Zusammenarbeit bei der Schulung von Azubis sowie Weiterentwicklung und gemeinsame Trägerschaft der Weinheimer Ausbildungsmesse WHAT.

Das Bündnis versteht sich als Teil der kommunal koordinierten Bildungsregion Weinheim. Es schafft Mehrwert durch Vernetzung und Kooperation zwischen Unternehmen, Verwaltungen und Bildungsakteuren.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Machen Sie mit!

Durch Kooperation schaffen wir einen Mehrwert
für unser Unternehmen und für die Menschen.

Diese Initiatoren fanden 2013 zusammen, um ihre Kooperation zu stärken. Impulsgeber war eine Zukunftswerkstatt der Stadt Weinheim.