Archive

Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald ist Ihr Partner für Berufsausbildung von A bis Z sowie für Fort- und Weiterbildung in der Region. Alle Aspekte des Alltags und des modernen Lebens finden im Handwerk ihren Niederschlag: Vom Frühstücksbrötchen bis zum schnittigen Sportwagen, von der umweltgerechten Heizung bis zum kunstvoll gestalteten Schmuck – überall ist das Handwerk mit im Spiel. Handwerksberufe geben jedem Talent die Chance zur Entwicklung: Vom Auszubildenden bis zum selbstständigen Unternehmer.

Ausbildungsberufe:

130 Ausbildungsberufe im Handwerk, gegliedert in verschiedene Gewerke:

  • Bau- und Ausbaugewerbe
  • Elektro- und Metallgewerbe
  • Holzgewerbe
  • Bekleidungs- Textil- und Ledergewerbe
  • Lebensmittelgewerbe
  • Gewerbe für Gesundheits- und Körperpflege sowie des chemischen und Reinigungsgewerbes
  • Glas-, Papier-, keramische und sonstige Gewerbe
  • kaufmännische Berufe

Bildungsmöglichkeiten:

Vom Auszubildenden zum Handwerksmeister bis hin zum Betriebswirt

Hans-Freudenberg-Schule Weinheim

Die Hans-Freudenberg-Schule Weinheim ist eine gewerblich-technische Schule im Berufsschulzentrum Weinheim und bietet ein breites Angebot von Bildungsgängen vom Hauptschulabschluss bis hin zum Abitur.
An der Hans-Freudenberg-Schule unterrichten wir in dualer Form, in Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben, in den Berufsfeldern Elektrotechnik, Metalltechnik, Kraftfahrzeugtechnik und Körperpflege.

Bildungsmöglichkeiten:

Die Hans-Freudenberg-Schule bietet vielfältige Bildungsangebote:

  • Berufsvorbereitung (duale Ausbildungsvorbereitung),
  • Einjährige Berufsfachschule (Kfz-Mechatronik, Körperpflege-Friseure),
  • Zweijährige Berufsfachschule (Metalltechnik, Elektrotechnik),
  • Berufsschule (Elektrotechnik, Metalltechnik, Kraftfahrzeugtechnik, Körperpflege-Friseure),
  • Zusatzqualifikation Fachhochschulreife,
  • Technisches Berufskolleg Fachhochschulreife (Profil: Technische Physik),
  • Technisches Berufskolleg I (Profilbereiche: Technik und Medien),
  • Technisches Berufskolleg II (Profilbereiche: Kommunikation und Gestaltung;
    Konstruktion – Maschinenbau),
  • Fachschule für Technik (Fachrichtung: Maschinentechnik, Profil: Produktionsmanagement),
  • Technisches Gymnasium (Profile: Mechatronik, Technik und Management, Umwelttechnik)

Die Vereinigung unterschiedlichster Schularten unter einem Dach ermöglicht eine besonders hohe Durchlässigkeit in unsere weiterführenden Schularten.

Sonstiges Angebot:

Die MINT-freundliche Hans-Freudenberg-Schule zeichnet sich durch eine enge Kooperation mit Unternehmen und Institutionen aus (u.a. Freudenberg, VDI, VDE, Rotarier) und wurde zudem als Standort für die „Lernfabrik 4.0“ ausgewählt.
Für einen optimalen Einstieg an unserer Schule bieten wir in den Ferien Vorbereitungskurse in Mathematik an. Parallel zur Berufsausbildung können unsere Schüler verschiedene Zusatzqualifikationen erlangen (Fachhochschulreife, KMK-Zertifikat für Berufliches Englisch).
Das Lernen wird zudem bereichert durch ein breit gefächertes Unterstützungs- und Beratungssystem vom sonderpädagogischen Dienst bis hin zur individuellen Nachhilfe.

Die Hans-Freudenberg-Schule hat es sich zum Ziel gemacht, junge Menschen optimal auf Beruf und Leben vorzubereiten. Dabei garantieren wir ein bestmögliches Maß an Durchlässigkeit und individueller Förderung. Hierzu tragen eine hochmoderne Ausstattung in 16 Laboren, Computerräumen und einer Lernfabrik 4.0 sowie 17 Werkstätten bzw. Fachräumen für fachpraktischen Unterricht bei.
Über 70 motivierte und vielseitig qualifizierte Lehrkräfte garantieren einen Unterricht, der optimal auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt vorbereitet.
Dabei kommunizieren alle am Schulleben Beteiligten stets auf Augenhöhe, um eine bestmögliche Lern- und Arbeitsatmosphäre zu schaffen.
Dies ist unser Ziel, das wir leben, und dessen Erfolg wir permanent in Evaluationen überprüfen.

Hauptzollamt Karlsruhe

Sie sind Schulabgänger und haben Ihren Abschluss oder stehen kurz davor? Sie wollen in einer Verwaltung mit vielfältigen Einsatzgebieten Karriere machen?

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, eine Ausbildung auf hohem Niveau, garantieren Ihnen berufliche Vielfalt und bilden Sie fortlaufend weiter.

Ausbildungsberufe:

  • Beamter/Beamtin im mittleren/gehobenen Zolldienst

weitere Infos unter www.zoll.de

 

Helen-Keller-Schule Weinheim

Die HKS ist eine berufliche Schule mit den Profilen Gesundheit, Pflege, Ernährung, Erziehung, Soziales. Wir bieten eine Vielfalt an Ausbildungen und Schulabschlüssen für Jugendliche und Erwachsene.

Ausbildungsberufe

  • Altenpflegehelfer/-in
  • Altenpfleger/-in
  • Erzieher/-in

Bildungsmöglichkeiten

  • Hauptschulabschluss
  • Fachschulreife (Mittlere Reife)
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Weiterbildungen in der Pflege und Sozialpädagogik

sonstiges Angebot

  • individuelle Förderung in verschiedenen Fächern
  • individuelle Beratung beim  Übergang Schule – Beruf
  • Motorikzentrum
  • Musikmentorenausbildung
  • Auslandspraktikum in der Erzieherausbildung

Wir haben eine hervorragende Ausstattung der Fachräume und eine aktuelle Medienausstattung in allen Unterrichtsräumen.

HMR Automatisierung und Prozesstechnik GmbH

Konzeption und Realisierung von Automatisierungslösungen für die Industrie. Von der Beratung, über die Hardware- u. Softwareplanung, Montage und Schaltschrankbau bis hin zur Inbetriebnahme beim Kunden.

Ausbildungsberufe:

  • Elektroniker/-in Betriebstechnik in Verbundausbildung
  • Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration

Sonstiges Angebot:

  • Praktikum,
  • Bachelor- und Masterarbeiten
  • Direkteinstieg für Studierende (m/w) in den Bereichen: Elektrotechnik Schwerpunkt Automatisierungstechnik, Technikerarbeiten im Bereich Automatisierungstechnik