Archive

Regionale Jugendagentur Badische Bergstraße e.V. – Job Central

JC_Logo
Die Regionale Jugendagentur Badische Bergstraße e.V., kurz Job Central, ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Weinheim, der seit 1999 Jugendbildung und Jugendberufshilfe anbietet. 1. Vorsitzender ist der Oberbürgermeister der Stadt Weinheim.

Job Central unterstützt junge Menschen (bis 25 Jahre) beim Entwickeln einer zukunftsfähigen beruflichen Lebensperspektive und bei deren Realisierung. Im Fokus steht der Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf. Insbesondere helfen wir jungen Frauen und Männer mit riskanten Bildungsbiografien und schlechten Ausgangschancen. Dabei arbeiten unsere pädagogischen Fachkräfte eng mit Eltern, Lehrkräften, Berufsberatern, betrieblichen Ausbildern und ehrenamtlichen Paten zusammen.

Handlungsfelder sind:

        • Individuelle Beratung und Förderung von Berufsorientierung, Berufswegeplanung, Ausbildungsplatzsuche und Bewerbung (Beratungsstelle, Angebote an Schulen)
        • persönlichkeitsfördernde und arbeitsweltorientierte Bildungsangebote innerhalb und außerhalb von Schule
        • Recherche und Aufbereitung von Informationen zum regionalen Ausbildungsmarkt
        • Netzwerkarbeit sowie Schnittstellenmanagement in der Kooperation mit schulischen und außerschulischen Partnern
        • Unterstützung und Qualifizierung für ehrenamtliche Berufsstart- und Lernpaten.

Wir arbeiten ressourcenorientiert, wertschätzend und gestalten unsere Förderangebote stets in engem Bezug auf die individuellen Lernprozesse und Bedürfnisse der jungen Menschen.

Job Central ist ein zentraler Akteur zur Umsetzung der Weinheimer Bildungskette – Lokale Gesamtstrategie für (Frühe) Bildung, Ausbildung und Integration und ist Partner der Bildungsregion Weinheim.

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.jobcentral.de

Ansprechpartnerin:
Brigitte Weichert
Fachstellenleitung Jugendberufshilfe
Tel. 06201-379298
brigitte.weichert@jobcentral.de

Vor- und Nachname (erforderlich)

E-Mail (erforderlich)

Ihre Nachricht an Brigitte Weichert

Beratungsstelle /Jugendberufshilfe

insaInsa Bobić
Interkulturelle Bildung
& Migration M.A.
Tel. 06201 / 18 47 62
Mail
fauserJohannes Fauser
Sozialwissenschaften M.A.
Tel. 06201 / 18 47 62
Mail
kielbasa Karolina Kielbasa
Dipl.-Erziehungswissenschaften
Tel. 06201 / 18 47 62
Mail
Haas Tina Haas
Sprachwissenschaften M.A.
Tel. 06201 / 18 47 62
Mail

Roche Diagnostics GmbH

Roche in Mannheim ist mit über 8.000 Mitarbeitenden aus rund 60 Nationen der drittgrößte Standort von Roche weltweit. Mit Forschung, Entwicklung, Produktion, Logistik und Vertrieb ist der Standort an der gesamten Wertschöpfungskette beteiligt und trägt dazu bei, dass Diagnostika und Medikamente von Roche Patienten in aller Welt erreichen.
Derzeit bildet das Unternehmen am Standort Mannheim rund 300 Auszubildende in 16 Berufen aus.

Ausbildungsberufe:

  • Kaufmann/frau für Büromanagement
  • Chemielaborant/in
  • Pharmakant/-in
  • Produktionstechnologe/-in
  • Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
  • Industriemechaniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Mechatroniker/in für Kältetechnik

Studienangebote Duales Studium:

  • Angewandte Informatik
  • Chemische Technik
  • Elektrotechnik
  • BWL-Gesundheitsmanagement
  • BWL-Industrie
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.roche.de/ausbildung